Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer!
Suche
Begriff:
Newsletter Anmeldung
Nachname:
Vorname:
E-mail:
Einlösung

Einlösung
(mit Coupons von unsere Deal-Partners)


absenden

absenden

Mietwagen Portugal

Mietwagen Portugal PapaCar.eu - Holen Sie sich die besten Angebote für Mietwagen, indem Sie durch unsere effiziente Dienstleistungen .... Unser Ziel bei Papacar ist es, Ihnen den angemessensten Preis für Mietwagen bieten.

Rendelési feltételek:

Allgemeine Vertragsbedingungen

 

Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen (nachfolgend: AVB) enthalten die Rechte und Verpflichtungen des die durch Online Média ZRT (AG) (Sitz: 1145 Budapest, Szugló utca 54., Handelsregisternummer: Cg: 0110043988, Steuernummer: 11778516-2-42, Erreichbarkeiten: info@szallodavoucher.com,  +36 1 780 7380 nachfolgend: Vermittler) gebotenen elektronischen Handelsdienstleistungen in Anspruch nehmenden Kunden (nachfolgend: Kunde). (Der Vermittler und der Kunde werden nachfolgend gemeinsam als Parteien bezeichnet.)

 

Allgemeine Informationen

Der Anwendungsbereich dieser AVB erstreckt sich auf sämtliche elektronische Handelsdienstleistungen, die durch das elektronische Warenhaus auf der Webseite www.hotelvoucheronline.de; www.hotelvoucheronline.at (nachfolgend: Webseite) durchgeführt werden. Des Weiteren sind diesen AVB sämtliche Handelsgeschäfte unterworfen, die zwischen den in diesen AVB bestimmten Parteien zustande kommen. Der Einkauf im Online-Warenhaus wird durch die Bestimmungen des ungarischen Gesetzes Nr. CVIII aus 2001 über einzelne Fragen der elektronischen Handelsdienstleistungen und der mit der Informationsgesellschaft zusammenhängenden Dienstleistungen (nachfolgend mit der ungarischen Abkürzung ”Ektv.”) geregelt, mit der Auflage, dass mit diesen AVB auf die Bestimmungen von § 5 Absatz 2 und § 6 Absatz 1-2 Ektv. verzichtet wird.

 

Der Einkauf (der Kauf der Dienstleistung) im elektronischen Warenhaus ist durch die elektronische Abgabe der Bestellung, auf die in diesen AVB bestimmte Art und Weise möglich.

 

Die in dem durch den Vermittler betriebenen Online-Warenhaus angebotenen Dienstleistungen können durch jeden in Anspruch genommen werden, nachdem man sich gültig und erfolgreich auf der Webseite registriert und die Bestimmungen dieser AVB als für sich verbindlich anerkannt hat.

 

Der Vertrag, Bestellvorgang, Bezahlung

Als Kaufpreis der Vouchers gilt immer der neben der ausgewählten Dienstleistung (Hotelvoucher) angegebene Betrag, der die in der Produktbeschreibung aufgelisteten Dienstleistungen enthält. Der Vermittler behält sich das Recht der Änderung der Preise der auf der Webseite bestellbaren Dienstleistungen mit dem Hinweis vor, dass die jeweilige Änderung gleichzeitig mit der Angabe des geänderten Preises auf der Webseite in Kraft tritt. Der Kaufpreis der bereits bestellten Dienstleistung wird durch die jeweilige Änderung im Hinblick auf die Person des Kunden nicht ungünstig beeinträchtigt.

 

Wenn trotz vollumfänglicher Sorgfalt des Vermittlers ein Preis im Online-Warenhaus falsch angegeben wird, mit besonderer Rücksicht darauf, dass offensichtlich falsche, z.B. von dem allgemein bekannten, allgemein akzeptierten oder geschätzten Preis des Produktes deutlich abweichende Preise oder eventuell wegen Systemmangel Preise i.H.v. EUR “0“ oder EUR „1“ erscheinen, ist der Vermittler nicht verpflichtet, den Hotelvoucher zum falschen Preis zu verkaufen, sondern er kann die Erfüllung zum richtigen Preis anbieten, und der Kunde ist berechtigt, von seiner Kaufabsicht in Kenntnis des richtigen Preises zurücktreten.

Gleichzeitig mit der Abgabe der Bestellung akzeptiert der Kunde diese Allgemeinen Vertragsbedingungen und nimmt sie als für sich verbindlich an.

 

Der Vermittler ist nach Eingang der Bestellung des Kunden verpflichtet, den Kauf dem Kunden auf elektronischem Weg (per E-Mail) zu bestätigen. Sollte diese elektronische Bestätigung beim Kunden innerhalb von 48 Stunden gerechnet ab Verschickung der Bestellung nicht eingehen, so erlöschen die Angebotsbindung des Vermittlers, bzw. des Hotels, sowie jegliche Verpflichtung des Kunden ohne weitere Bedingungen automatisch.

 

Der Vermittler stellt die Hotelvouchers entweder selbst aus oder bestellt diese von den ausstellenden Partnerfirmen. Diese Hotelvouchers werden vom Vermittler als Original angesehen und er leitet diese auf Deutsch oder Englisch ausgestellten, mit laufender Nummerierung versehenen Hotelvouchers an seine Kunden weiter. Der Voucher enthält in jedem Fall alle Angaben bezüglich der Bestellung, so den Namen und die Erreichbarkeiten des Hotels, die Beschreibung der Dienstleistungen, das Ausstellungsdatum, die Gültigkeitsdauer und die sonstigen Informationen und Hinweise im Zusammenhang mit der Einlösung des Vouchers. Nach Ablauf des Vouchers gibt es keine Möglichkeit mehr, den Voucher einzulösen!

 

Der Vertrag kommt zwischen den  Parteien durch Bestätigung der Bestellung des Vouchers seitens des Vermieters zusammen.

 

Der Vermittler ist innerhalb von 1 Tag nach Bestätigung der Kundenbestellung berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn das auf der Webseite angegebene Angebot in der Zwischenzeit nicht mehr zur Verfügung steht. Für diese Art des Rücktritts trägt der Vermittler keinerlei Verpflichtung, der Vermittler ist jedoch verpflichtet, die eventuell bereits ausgeführten Zahlungen des Kunden (den Gegenwert des Vouchers) dem Kunden unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 1 Arbeitstag zurückzuzahlen.

 

Die Bezahlung des Kaufpreises ist durch Banküberweisung oder persönlich in unserem Büro in bar oder mit Bankkarte bzw. per PayPal möglich.

 

Haftung des Vermittlers

Die Online Média Zrt. ist als Vermittler tätig, die Kunden schließen durch den Kauf des Vouchers einen Vertrag direkt mit dem Dienstleistungsunternehmen, d.h. direkt mit dem Hotel ab, das jeweilige Hotel trägt also die Haftung im Hinblick auf die Annahme der Vouchers. Für die Dienstleistungspflicht des Hotels übernimmt der Vermittler keine Verantwortung, denn nach der Bestellung des Kunden holen der Vermittler bzw. seine Partner den durch den Kunden bestellten Voucher direkt vom Hotel ein.

 

 

Der Vermittler trägt keinerlei Verantwortung für die auf die durch den Kunden falsch und/oder ungenau erteilten Angaben zurückzuführenden Leistungsverzüge bzw. sonstigen Probleme, Fehler.

 

Der Vermittler trägt keine Haftung für Schäden, die darauf zurückzuführen sind, dass der Kunde sein Passwort vergessen hat oder dieses für unbefugte Dritte aus einem nicht vom Vermittler zu vertretenden Grund zugänglich wurde. Daten, die eine aktive Bestellung betreffen, können per E-Mail über unsere zentrale E-Mail-Adresse geändert werden, sofern der Vermittler die Ausführung der Bestellung noch nicht begonnen hat.

 

Der Vermittler übernimmt die Haftung dafür, dass er den durch den Kunden im Webshop bestellten Hotelvoucher dem Kunden mit dem im Webshop und in der Bestätigung der Bestellung angegebenen Inhalt zur Verfügung stellt, d.h. ihm elektronisch zusendet. Der Vermittler stellt eine Rechnung über die Ausstellung des Vouchers aus, die er dem Auftraggeber per Post zuschickt.

 

Darüber hinaus übernimmt der Vermittler aber keine Verantwortung für die mit dem Voucher zu kaufende Dienstleistung, so erstreckt sich die Verantwortung des Vermittlers insbesondere nicht auf das zwischen dem Kunden und dem Hotel zustande gekommene Rechtsverhältnis. Der Vermittler übernimmt keine Verantwortung für Forderungen aus dem zwischen dem Kunden und dem Hotel zustande gekommenen Rechtsverhältnis, die Erfüllung des Vertrags, die Art und Weise der Vertragserfüllung, den Vertragsgegenstand, die Person der Vertragsparteien. Der Vermittler trägt keine Schadenersatzhaftung aus diesem Rechtsverhältnis.

 

Der Vermittler haftet nicht für Schäden, die aus der Verbindung zur Webseite eintreten.

Der Kunde trägt die Verpflichtung für den Schutz seines Computers bzw. der darauf befindlichen Daten. Die Vouchers können innerhalb von einem Monat nach Zusendung (durch erneute Zusendung) ersetzt werden.

 

Nach Erhalt des Vouchers ist der Kunde verpflichtet, den Inhalt des Hotelvouchers zu überprüfen und dem Vermittler unverzüglich zu melden, wenn davon jegliches Inhaltselement fehlt, oder wenn er irgendwelche Abweichungen im Vergleich zu seiner Bestellung bzw. den Bestimmungen dieser AVB feststellt.

 

Rücktrittsrecht des Kunden, die Art und Weise der Regelung der zwischen den Parteien bestehenden Streitigkeiten

Der Kunde kann vom Vertrag innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen nach Übernahme des Hotelvouchers ohne Begründung zurücktreten. Als Zeitpunkt der Übernahme gilt der Zeitpunkt der Verschickung des den Voucher (als Pdf-Datei) enthaltenden elektronischen Briefes an den Kunden. So wird der erste Tag der dem Kunden für die Ausübung des Rücktrittsrechts zustehenden Frist dadurch nicht berührt, wenn der Kunde den obigen elektronischen Brief in Wirklichkeit erst später liest (öffnet). Der Kunde ist verpflichtet, dem Vermittler seine Rücktrittsabsicht per E-Mail bzw. telefonisch mitzuteilen, und der Vermittler ist verpflichtet, dem Kunden den Entwurf einer Erklärung, worin sich der Kunde verpflichtet, den von ihm übernommenen und durch den Rücktritt betroffenen Hotelvoucher nicht zu verwenden (nachfolgend: Erklärung), unverzüglich zuzuschicken. Der Kunde ist verpflichtet, die Erklärung mit Unterschrift zu versehen und dem Vermittler per Post zuzuschicken. Der Vermittler erstattet dem Kunden den Preis des bezahlten Produktes unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 30 Tagen nach dem Rücktritt und dem Eingang der Erklärung bei ihm. Bei der Ausübung des Rücktrittsrechts sorgt der Kunde für die Zurückschickung der Erklärung, die diesbezüglich auftretenden Kosten werden vom Kunden getragen.

Die abgelaufenen Vouchers können durch den Vermittler nicht zurückgenommen werden.

 

Die Vertragsparteien bemühen sich nach besten Kräften, ihre eventuellen Streitfragen auf dem Verhandlungsweg zu regeln. Wenn es keine Möglichkeit zur Regelung des Rechtsstreits auf dem Verhandlungsweg gibt, vereinbaren die Vertragsparteien abhängig von der Wertgrenze die ausschließliche Zuständigkeit des gemäß dem Sitz des Vermittlers zuständigen Gerichts.

Online Média Zrt.(AG)
1145 Budapest, Szugló u. 54.
Tel. +43 664 558 7080 (Österreich)
Tel. +36 1 780 7380 (Ungarn)
Fax:(+36 1) 780 9270

Reg: 0110043988
Steuernr: HU11778516
e-mail: verkauf@hotelvoucheronline.com
Web: http://hotelvoucheronline.de , www.hotelvoucheronline.at
Bank: Deutsche Bank Konto-Nr. 410 1075548 00, BLZ: 37070024

hotelvoucheronline.de - Online Média ZRT. - ÁSZF - Adatkezelési tájékoztató
Webáruház készítés a StartÜzlettel.